top of page
  • Kathi

Vegane Mangoschnecken*

Die perfekte Alternative zu Nuss- oder Zimtschnecken - fruchtig, fluffig und absolut köstlich!

Veganer Mangoschnecken

Wenn es um süßen Hefeteig geht, bin ich jedes Mal wieder Feuer und Flamme! Diese fluffige Konsistenz, die dezente Süße, die leichte Hefenote, der Duft....Hefegebäck steht bei wirklich an oberster Stelle der süßen Backwaren.

Disesmal habe ich etwas experimentiert, um eine leckere Alternative zu den klassischen Füllungen wie Mohn, Nüsse, Schokolade oder Zimt zu finden. Und was soll ich sagen? Die getrocknete Mango passt perfekt! Fruchtig, süß-säuerlich und exotisch - genau das Richtige, um sich für die grauen Januar-Tage zu wappnen!

Für ca. 12 Schnecken brauchst du:


Füllung:

  • 200g getrocknete Bio Mangostreifen von Sunday Natural*

  • ca. 300ml Pflanzenmilch

  • Etwas gemahlene Vanille

*Mit dem Code KATHIJANUAR10 sparst du den gesamten Januar 10% auf deine Bestellung! (Ohne Mindestbestellwert)


Hefeteig:

  • 125ml Pflanzenmilch, lauwarm

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 25g Zucker

  • 35g Margarine, zimmertemperatur

  • 250g Mehl

  • 1 Prise Salz

Glasur:

  • 80g Puderzucker

  • 20ml Mangonektar

Zubereitung:

  1. Weiche 200g getrocknete Mangostreifen ca. 1 Stunde in 300 Pflanzenmilch ein.

  2. Löse 25g Zucker in 125 warmer Pflanzenmilch auf und brösele 1/2 Würfel Hefe hinein. Lass die Mischung anschließend 10 Minuten gehen.

  3. Vermische 250g Mehl, 1 Prise Salz und 35g Margarine in einer Schüssel.

  4. Gieße die Hefefmilch dazu und knete alles für ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig. Decke ihn ab und lasse in 45-60 Min. gehen.

  5. Gib kurz vor Ende der Gärzeit die eingeweichte Mango mit der Vanille in einen Mixer und püriere sie zu einer Paste. Evtl. musst du noch etwas Milch dazu geben.

  6. Heize den Ofen auf 190°C Ober-/ Unterhitze vor.

  7. Rolle den Teig anschließend auf ca. 40x30 cm aus.

  8. Verteile die Füllung gleichmäßig auf dem Teig und lasse etwa 1 cm zum Rand hin frei.

  9. Rolle den Teig anschließend von der langen Seite her auf und schneide ca. 2 cm dicke Schnecken daraus.

  10. Lege die Schnecken auf ein Backblech und backe sie für 20-25 Min. Lasse sie anschließend auskühlen.

  11. Vermische den Puderzucker mit dem Mangonektar und bestreiche die fertigen Mangoschnecken damit.

Guten Appetit!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page